• Durch Bildungsangebote von Bildungsträgern, Volkshochschulen und anderen Initiativen kann ich mich weiterbilden und Neues lernen.

    Durch Bildungsangebote von Bildungsträgern,Volkshochschulen und anderen Initiativen kann ich mich weiterbilden und Neues lernen.

    bus-station

    Gleichwertige Lebensverhältnisse für Alle - Daseinsvorsorge

    Dieser Beitrag wurde 373 mal angeschaut
    stimme bedingt zu

    Wenn ich Fortbildungen oder Bildungsangebote suche, finde ich selten Angebote hier vor Ort, sondern muss meistens die Landkreisgrenzen überschreiten. Weiter noch stelle ich fest, dass Menschen (26-40) die an der Region interessiert sind, oft wegen der mangelnden Vielfalt an Schulformen zurückziehen. Da werden Sie natürlich in der urbanen Zentren fündig.

    stimme bedingt zu

    Das sehe ich auch so. Allerdings sind die Wege weit, wenn man abends noch ein Angebot aufsuchen will (ich zum Beispiel den Chor).

    stimme voll zu

    Lebenslanges Lernen ist wichtig

    stimme bedingt zu

    Räumlicher Zugang zu allen Angeboten bislang begrenzt.

    stimme voll zu

    Innerhalb der LEADER-Region ist das Angebot ausbaufähig. Viele Angebote sind eher weiter weg verortet und das ist mir für einen bspw. Abendkurs nach der Arbeit zu weit.

    stimme bedingt zu

    die Bildungsveranstaltungen könnten in einem hybriden Format stattfinden und beispielsweise in Dorfgemeinschaftshäuser oder Coworking Spaces übertragen werden. Dann wäre eine Teilnahme auch ohne weitere Fahrten möglich

    stimme voll zu

    Absolut sinnvoll!

    stimme bedingt zu

    Nicht alle Angebote sind für jeden gut erreichbar (Volkshochschulkurse, die z.B. nur in Korbach oder Frankenberg stattfinden, nicht aber in Bad Wildungen).

    stimme voll zu

    stimmt